Close

Geschäftserfolg durch Kundenfrequenz

Mit unseren Werbe-Medien am Standort Supermarkt sorgen wir regional seit mittlerweile 25 Jahren für mehr Geschäftserfolg von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dienstleister und Geschäfte aller Art dort zu präsentieren, wo Menschen einkaufen, hat sich als unschlagbares Erfolgsrezept erwiesen – und ist auch aktuell wirkungsvoller denn je:

  • Die heutigen Konsumenten haben ihr Verhalten geändert und entziehen sich Werbeeinflüssen, wann immer es möglich ist. Bekanntermaßen wirkt Werbung allerdings nur dann, wenn sie auch gesehen wird. Dies ist im Verbrauchermarkt sichergestellt – denn unsere Medien lassen sich weder wegwerfen noch ausschalten oder überblättern. Sie sind Krisensicher!
  • Gerade am Point of Sale (POS), also dem „Ort des Verkaufs“, agieren Menschen äußerst aufnahmebereit und selektiv, um herauszufinden, was sie neben dem Geplanten zusätzlich benötigen könnten. Auch erwarten die Leute in den Verbrauchermärkten gar, dass sie über verschiedene Angebote und Produkte informiert werden – Werbung wird hier deswegen nicht als störend empfunden. Diese kognitive Haltung beschränkt sich dabei nicht nur auf die Dinge, die im Markt zu bekommen sind. Supermarktkunden sind deshalb außergewöhnlich empfänglich für Werbebotschaften jeder Art und von den verschiedensten Branchen.
  • Mit keinen anderen Werbe-Medien und an keinem Ort ist der Kontakt zur Zielgruppe näher, länger und häufiger als im Supermarkt. Mit etwa 40.000 Kunden pro Monat in kleineren Märkten und bis zu 150.000 in größeren, bietet sich nirgendwo anders eine höhere Frequenz, insbesondere in Zeiten wie diesen.

Für alle lokalen Unternehmen von besonderer Bedeutung ist, dass gerade jetzt die Menschen besonders gerne bei heimischen und vertrauenswürdigen Firmen kaufen oder deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Auch hat man diesen gegenüber ein enormes Solidaritätsbewusstsein entwickelt. Deshalb unser Tipp: Zeigen Sie einfach den Leuten Ihrer Region (bzw. erinnern Sie daran), dass es Sie gibt, wo Sie gefunden werden und was Sie zu bieten haben! Viele Handels- und Dienstleistungsbetriebe jeder Größe profitieren schon hiervon. Ob unmittelbar während des Einkaufens oder auch im Kassenbereich – unsere Supermarktwerbung wirkt aufgrund aller eben dargestellten Eigenschaften und durch eine optimale und innovative Platzierung sowie durch ihre visuelle Auffälligkeit hocheffektiv: An der Vorderseite des Einkaufswagens erzeugt das beidseitige MobilPOSter dabei über die gesamte Dauer des Einkaufs (mit durchschnittlich etwa 30 Minuten) sowohl nach innen als auch nach außen zahlreiche Blickkontakte. Die seitlich am Wagen angebrachten ShoppingPOSter ergeben als Puzzle zusammengefügt eine bis zu 400 Meter lange plakative Werbebande. Im Kassenbereich, den absolut jeder zahlende Besucher passiert, wirkt am Warentrennstab das haptische CashPOSter. Dadurch, dass dieses nahezu alle Supermarktkunden in die Hand nehmen, setzt es ganz besonders intensive Impulse. Das PackingPOSter in der Packmulde schließt den Kreis unserer Medien am Point of Sale und gibt den Menschen zum Abschluss ihres Einkaufs beim Einräumen der Waren noch einen Werbeinhalt mit auf den Weg.

Nutzen auch Sie für sich und Ihr Unternehmen ab jetzt die langjährig bewiesene Effektivität von Supermarktwerbung – und zusätzlich dabei auch das gesellschaftliche Momentum bezüglich regionaler Firmen. Gerne beraten Sie hierbei unsere Experten bei Ihnen vor Ort!

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Intranet
Login-Area

Deine Bewerbung

WIR WOLLEN VON DIR HÖREN!

Anfragen

Internationale Anfragen leiten wir gerne an unsere Kooperations- und Lizenzpartner weiter.

We are happy to forward international inquiries to our cooperation and licensing partners.